Divinita, Praxis Comes und Workshops Seminare Therapie Anmeldungen Verkauf Produkte

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Divinita GmbH.

1.  Grundsatz

Mit der Buchung eines Workshops, Seminares oder Einzeltherapie akzeptiert der/die Bestellerin/er die Allgemeinen Vertragsbedingungen.

Sie bilden integralen Vertragsbestandteil

2.  Haftung und Verantwortung (Eigenverantwortung Teilnehmerinnen/er)

Jeder persönliche Einsatz des vermittelten Lehrstoffes, von Werkzeugen und Arbeitsmethoden erfolgen ausschliesslich in Eigenverantwortung.

Für Veränderungen im persönlichen Leben oder Umfeld übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Die Seminare / Workshops beinhalten das Ziel, die Teilnehmer über natürliche Vorgänge aufzuklären und gelten als generelle Information für bewusstseinserweiternde Möglichkeiten. Die Seminare beinhalten einen relativ neuen Zugang zu gesundheitlichen, persönlichen und wirtschaftlichen

Themen und die zu erwartenden Ergebnisse sind noch nicht alle erforscht oder wissenschaftlich bewiesen. Die Verantwortung für alle Folgen von menschlichen Bewusstseinsprozessen, obliegt ausschliesslich dem einzelnen Menschen/Teilnehmer selbst.

Wenn hinderliche physikalische, emotionale, mentale oder spirituelle Energien neutralisiert und transformiert werden, kann sich die persönliche gesundheitliche Situation, die Ausstrahlung und Anziehung verändern und das Bewusstsein wachsen. Symptome, gesundheitliche Probleme und Krankheiten werden nicht behandelt. Im Krankheitsfalle muss der Teilnehmer einen Arzt  aufsuchen.

Es liegt in jedem Falle in der Verantwortung des Teilnehmers, medizinische Anordnung neu mit dem Arzt abzusprechen, zu verändern oder abzusetzen.

Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung. Der experimentelle Workshop ist ein Erleben dieser in Transformations- techniken und keine Behandlung im medizinischen Sinne. Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Krankheiten behandelt. Im Rahmen des Seminars / Workshops ist es nicht erlaubt, Video- aufzeichnungen, Bilder oder Tonaufzeichnungen zu machen.

3.  Einzeltherapien

Bei gewünschten Einzeltherapien wie, gelten die gleichen Grundsätze wie unter Abschnitt 2 beschrieben.

4.  Ethik

Divinita GmbH verpflichtet sich alle Arbeiten und Beratungen immer nur zugunsten der Kundschaft auszuführen.

5.  Datenschutz

Der Sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren Daten, und Informationen unterliegt unserer Geheimhaltung und wird nicht an Dritte weitergegeben.

6.  Zahlungsbedingungen

Therapien, Workshops und Seminare sind Kostenpflichtig und werden Bar, oder per Rechnung eingefordert. An den Workshops / Seminaren ist nur noch Barzahlung möglich. Zahlungsfrist ist 30 Tage oder bis zum verrechneten Seminar beginn. Workshops und Seminare werden per Internet ausgeschrieben und angemeldet. Stornierungen sind möglich, jedoch ist dies nur bis 7 Tage vor einem Anlass kostenlos. In den letzten 7 Tagen wird ein Unkostenbeitrag in der Höhe der ½ Kurskosten fällig. Eine Stornierung hat schriftlich per E-Mail oder Brief zu erfolgen.

7.  Urheberrecht / Copyright

Seminarunterlagen und der Inhalt auf den Web-Seiten (www.divinita.ch) sind Urheberrechtlich geschützt. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigungen sowie die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte vollständige oder teilweise Verbreitung bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung vom Divinita GmbH.

8.  Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Divinita GmbH kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Im Falle eines Vertragsbestandteiles zum Nachteil des Kunden, ist der Kunde berechtigt, bereits gebuchte Dienstleistungen zustornieren.

9.  Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist das für den Geschäftssitz zuständige Gericht.

Ergänzungen

Ausbildung zum Comes

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Grundlage für Kurs-, Aus- und Weiterbildungen,

die von der Divinita GmbH

 

Anmeldungen:

Sie können sich folgendermassen und rechtsgültig anmelden:

Per E-Mail an: info@divinita.ch

Per Internet: www.diviita.ch

Per Post: Divinita GmbH - Oelistrasse 6 - 6440 Brunnen

Im Sekretariat

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs und getätigter Zahlung berücksichtigt.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung inkl. Rechnung schriftlich oder digital. Bei der Anmeldung zu einem Lehrgang erhalten Sie einen Lehrgangsvertrag.

Vertragsabschluss

Mit der Anmeldung resp. mit der Unterzeichnung des Lehrgangsvertrages bestätigt die/der Unterzeichnende, von den Vertragsbestimmungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Kenntnis genommen zu haben und damit einverstanden zu sein. Die angemeldete Person sowie deren allfällige gesetzliche Vertreter

anerkennen den unterzeichneten Vertrag in Bezug auf Schulgelder des belegten Ausbildungslehrgangs als Schuldanerkennung im Sinne von Artikel 82 SchKG.Fristlose Vertragsauflösung

Die Divinita GmbH kann den Ausbildungsvertrag in folgenden Fällen fristlos auflösen: Mangelhafte Leistungen, disziplinarische Gründe wie wiederholte Verstösse gegen die Hausordnung sowie Störungen des Schulbetriebes wie zum Beispiel fortgesetzte unentschuldigte Absenzen. Bei fristloser Vertragsauflösung aus disziplinarischen Gründen ist das Schul- bzw. Kursgeld für das laufende Semester geschuldet.

Preise

Die Kurs- und Lehrgangskosten sind aus der Preisliste ersichtlich. Teuerungs- oder unkosten- bedingte Anpassungen bleiben vorbehalten. Ebenfalls vorbehalten bleiben Anpassungen aufgrund reglementarischer Änderungen in der

Anzahl obligatorischer Lektionen.

Anpassungen können jederzeit fals erforderlich angekündigt werden.

Lehrmittel und Nebenkosten

Die Preise verstehen sich inklusive Lehrmaterialien.

Der auf der Anmeldebestätigung aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Das Kursgeld ist bar im Kurs zu begleichen. Ansonsten gelten immer die zugereichten AGBS. Das Nichtbezahlen eines Kurses/Lehrgangs gilt weder als Abmeldung noch als Annullation. Eventuelle Annullationen müssen

in jedem Fall schriftlich eingeholt werden. Mass- gebend ist das Datum des Poststempels oder das Sendedatum des Mails. Abmeldungen im Sekretariat bedürfen ebenfalls einer Schriftlichkeit.

 

Seminare und Kurse

 

1. Die Unterlagen, die an der Comes Ausbildung abgegeben werden, sind nur für den Eigengebrauch und die eigene Praxistätigkeit zugelassen.

 

2. Kopieren und die Anwendung der Unterlagen in eigenen Seminare oder Abgabe an Dritte verstößt gegen das Markenrecht und das Copyright der Divinita GmbH. Im Rahmen der Ausbildung ist es nicht erlaubt, Videoaufzeichnungen, Bilder und

Tonaufnahmen zu machen.

 

3. Die Versicherung bei Ausfall, Unfall und Krankheit ist Sache des Teilnehmers.

 

4. Die Berufshaftpflichtversicherung für die Anwendung der Methoden und Werkzeuge an Kunden und Privatpersonen ist Sache des Teilnehmers und liegt in seiner persönlichen Verantwortung.Der Schulleiter und die Divinita GmbH übernimmt keine Haftung.

 

5. Sollten die Rechte der Divinita GmbH verletzt werden, kann dies zum Entzug von Unterlagen und Werkzeugen führen, sowie die Einleitung von rechtlichen Schritten nach sich ziehen.

 

6. Bei Ausschreibungen, Veröffentlichungen, wie Internetauftritt ist der Teilnehmer verpflichtet die Herkunft der Art der Anwendung der Methoden zu definieren mit: „Methode nach Divinita“.

 

7. Der Schulleiter kann jederzeit Verbesserungen und/oder Veränderungen am Ausbildungs- programm oder an den Unterlagen vornehmen.

 

8. Die jeweiligen Ausbildungskosten sind in Schweizer Franken bei Ausbildungsbeginn pro Wochenende zahlbar. Stornierungen sind möglich, jedoch nur bis 7 Tage vor dem jeweiligen Ausbildungsbeginn kostenlos. Eine Stornierung muss schriftlich per Email oder per Brief zu erfolgen. Die Stornierung innert der letzten 7 Tagen

vor Ausbildungsbeginn hat eine Kostenfolge von 50% der jeweiligen Ausbildungskosten, pro Wochenende und sind zahlbar innert 10 Tagen.

 

Versicherung

Die/der Studierende ist für eine ausreichende Versicherungsdeckung selber verantwortlich. Die Dickerhof AG schliesst jede Haftung für die während eines Lehrgangs bzw. Kurses entstandenen Schäden, Diebstähle oder Verluste von Gegenständen aus. Insbesondere hat die/der Studierende selbständig für eine genügende Unfallversicherung zu sorgen. Dies gilt namentlich auch für Praktika, Ausflüge und andere Anlässe. Die Dickerhof lehnt diesbezüglich jede Haftung ab. Das Benutzen der Anlagen des Bildungszentrums Dickerhof erfolgt auf eigene Gefahr.

Bildungszentrum Divinita GmbH 01.10.10.2021

Benutzung elektronischer Geräte während des Unterrichts
Die elektronischen Geräte sind während des Unterrichts stumm zu schalten. Sie können in Absprache mit den Dozenten genutzt werden.

 

Weitere Bestimmungen

Der Divinita GmbH  steht in begründeten Fällen das Recht zu, die AGB jederzeit zu ändern. Als ausschliesslicher Gerichtsstand gilt Schwyz. Es gilt schweizerisches Recht.

Bildungszentrum Divinita GmbH 10..10.2021

Ergänzungen

Workshops und Seminare

Workshops AGBs

- Die Tickets können, bei uns und unseren Partner bestellt werden. - Die Anmeldung ist verpflichtend.

- Bei nicht möglicher Teilnahme, im Falle von Krankheit und Unfall, wird das Ticket in Form eines Gutschein für andere Veranstaltungen ersetzt.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

- Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Divinita GmbH (Veranstalter) und seinen Kunden

  (Teilnehmer) in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge.

- Der Gutschein ist nicht kumulierbar und kann nicht in Bargeld entgeltet werden.

- Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Teilnehmers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

- Der Veranstalter übernimmt keine Personen- und Sachhaftung oder Diebstahlhaftung.

- Jeder Teilnehmer hat eine eigene Haftpflicht- versicherung.

- Vertragsschluss ist, wenn der Teilnehmer durch Absenden seiner Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

- Der Vertrag kommt zustande, indem der Veranstalter dieses Angebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder per Post annimmt und

  Ticket kauf .

- Mit dem Absenden der Anmeldung erkennt der Nutzer die AGBs massgeblich an.

- Die Teilnahmegebühr ist im Voraus zu bezahlen.

- Der Preis richtet sich nach Anzahl Teilnehmer derselben Firma pro Anmeldung.

- Alle Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen.

- Programmänderungen Änderungen bleiben vorbehalten. Sollte ein Anlass nicht stattfinden, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.

  Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

- Abmeldung: Sollten Sie verhindert sein, melden Sie sich bitte schriftlich ab.

- Datenschutz: Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten hatten sich der Veranstalter sowie die von ihm beauftragten

  Partner für die Datenverwaltung an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Anwendbares Recht/Gerichtsstand.

- Divinita GmbH kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern.

- Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtstand Schwyz.

 

Ergänzend zu Seminare

Wenn Sie sich für dieses Seminar entscheiden, lernen Sie , Körper, Gedanke und Gefühl zu optimieren.

Das bedeutet, dass Sie zuerst sich selbst zu optimieren.

Alle Werkzeuge die Sie erlernen liegen in Ihrer Verantwortung, diese richtig einzusetzen.

Die Unterlagen stehen unter dem Urheberrecht der Marke Divinita.

Dieses Wissen und Werkzeuge dürfen nur für den Privatbereich benutzt werden!

Bei Missbrauch, wie kopieren von den Unterlagen für Dritte gilt:

7.  Urheberrecht / Copyright

  Seminarunterlagen und der Inhalt auf den Web-Seiten (www.divinita.ch) sind Urheberrechtlich geschützt.

Die vollständige oder teilweise Vervielfältigungen, sowie die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte vollständige oder teilweise Verbreitung

  bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung vom Divinita GmbH.

 

 

Mit der Anmeldung werden die AGBs akzeptiert.

All content © Divinita, 2021. All rights reserved.

Divinita, Praxis Comes und Workshops Seminare Therapie Anmeldungen Verkauf Produkte
Ausbildung zum Comes
Workshops und Seminare
Divinita, Praxis Comes und Workshops Seminare Therapie Anmeldungen Verkauf Produkte

Ausbildung zum Comes

Workshops und Seminare

Workshops AGBs - Die Tickets können, bei uns und unseren Partner bestellt werden. - Die Anmeldung ist verpflichtend. - Bei nicht möglicher Teilnahme, im Falle von Krankheit und Unfall, wird das Ticket in Form eines Gutschein für andere Veranstaltungen ersetzt. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen - Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Divinita GmbH (Veranstalter) und seinen Kunden (Teilnehmer) in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge. - Der Gutschein ist nicht kumulierbar und kann nicht in Bargeld entgeltet werden. - Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Teilnehmers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. - Der Veranstalter übernimmt keine Personen- und Sachhaftung oder Diebstahlhaftung. - Jeder Teilnehmer hat eine eigene Haftpflicht- versicherung. - Vertragsschluss ist, wenn der Teilnehmer durch Absenden seiner Bestellung ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. - Der Vertrag kommt zustande, indem der Veranstalter dieses Angebot durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder per Post annimmt und Ticket kauf . - Mit dem Absenden der Anmeldung erkennt der Nutzer die AGBs massgeblich an. - Die Teilnahmegebühr ist im Voraus zu bezahlen. - Der Preis richtet sich nach Anzahl Teilnehmer derselben Firma pro Anmeldung. - Alle Speisen und Getränke sind nicht inbegriffen. - Programmänderungen Änderungen bleiben vorbehalten. Sollte ein Anlass nicht stattfinden, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. - Abmeldung: Sollten Sie verhindert sein, melden Sie sich bitte schriftlich ab. - Datenschutz: Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten hatten sich der Veranstalter sowie die von ihm beauftragten Partner für die Datenverwaltung an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Anwendbares Recht/Gerichtsstand. - Divinita GmbH kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. - Alle Verpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtstand Schwyz. Ergänzend zu Seminare Wenn Sie sich für dieses Seminar entscheiden, lernen Sie , Körper, Gedanke und Gefühl zu optimieren. Das bedeutet, dass Sie zuerst sich selbst zu optimieren. Alle Werkzeuge die Sie erlernen liegen in Ihrer Verantwortung, diese richtig einzusetzen. Die Unterlagen stehen unter dem Urheberrecht der Marke Divinita. Dieses Wissen und Werkzeuge dürfen nur für den Privatbereich benutzt werden! Bei Missbrauch, wie kopieren von den Unterlagen für Dritte gilt: 7. Urheberrecht / Copyright Seminarunterlagen und der Inhalt auf den Web-Seiten (www.divinita.ch) sind Urheberrechtlich geschützt. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigungen, sowie die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte vollständige oder teilweise Verbreitung bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung vom Divinita GmbH. Mit der Anmeldung werden die AGBs akzeptiert.
Divinita, Praxis Comes und Workshops Seminare Therapie Anmeldungen Verkauf Produkte
Ausbildung zum Comes
Workshops und Seminare